Dosiersteuereinheiten für die Walzenbeölung (Kontaktbeölung)

Die Dosiersteuereinheiten für Kontaktbeölung versorgen Rollenbandöler und Sektorbefettungsanlagen mit Umformschmierstoff. Je nach Ausführung kommen Schmierstoffkanister oder Druckvorratsbehälter in verschiedenen Größen zum Einsatz.
Die Einstellung der Ölmenge erfolgt manuell oder automatisch über Drosseln an Ölverteilerblöcken. Bei Einsatz einer Steuerung kann die Ölmenge stufenlos und in Abhängigkeit vom Maschinentakt eingestellt werden. Außerdem ist eine Füllstandsüberwachung im Druckvorratsbehälter möglich sowie die Steuerung und getrennte Dosierung von bis zu 8 Rollenbandölern oder Rollenbandölersektoren.

Manuelle Steuerungen

Manuelle
Steuerungen

Dosiersteuereinheiten mit
manueller Einstellung der
Ölmenge über 2 Drosselventile
am Ölverteilerblock

 » Mehr 

Elektronische Steuerung mit ELS 4000

Elektronische
 
Steuerung mit
 ELS 4000

 Elektronische
 Kompaktsteuerung mit
 ELS 4000, 10 Liter
 Kunststoffbehälter und
 Ölverteilerblock

 » Mehr

EST 2 D mit ELS 4000

 Elektronische 
 Steuerungen EST mit 
 Druckvorratsbehälter

 Elektronische 
 Kompaktsteuerung mit 
 Steuerung ELS 4000,
 Druckvorratsbehälter und 
 Ölverteilerblock, auch 
 als mobile Einheit im Ständer

 » Mehr

EBAD-3000 Elektronische Steuerungen

 EBAD-3000 
 Elektronische 
 Steuerungen

 Elektronische 
 Kompaktsteuerung mit 
 Steuerung EBAD-3000, 
 Druckvorratsbehälter und 
 Ölverteilerblock, auch als 
 mobile Einheit im Ständer

 » Mehr
Zubehör Dosiersteuerungen Kontaktbeölung

 Zubehör und 
 Druckvorrats-
 behälter

 Zubehör für die 
 Dosiersteuereinheiten und 
 Druckvorratsbehälter mit 
 unterschiedlichem 
 Fassungsvermögen

 » Mehr